Laden...
Sarah Busch

Sarah Busch – Meine Philosophie

Als Coach und Trainer stehe ich für die Entwicklung von Menschen! Ich habe in meiner Arbeit nicht
nur meinen Beruf sondern auch meine Berufung gefunden.

In meiner Arbeit geht es mir vor allem darum, Ihre individuellen Potenziale zu erkennen und das bestmögliche aus
Ihnen heraus zu holen. Dabei geht es jedoch nicht immer darum höhere Ziele anzustreben und den steilsten Karriereweg
zu gehen. Viel wichtiger ist es, den für sich richtigen Weg und eine ausgewogene Balance im Leben zu
finden. Daher bringe ich in meinen Coachings eine situative Offenheit für Ihre persönlichen Themen mit.

In meine Coachings und Training bringe ich meine praktischen Erfahrungen und mein Wissen aus Wirtschaft und
Psychologie mit ein. Wir gestalten gemeinsam einen transparenten Weg der Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Zusammen
mit einer Portion Empathie und einem Funken Humor begleite ich Ihren persönlichen Entwicklungsprozess.

Qualifikationen

Studium Business Management mit den Schwerpunkten Wirtschaftspsychologie sowie Personalund
Gesundheitsmanagement (Bachelor / Master)

Zertifizierter Coach nach den Kriterien des Qualitätsring Coaching (QRC)

Betrieblicher Gesundheitsmanager (IHK)

Pferdegestützter Coach / Horse Assisted Educator auf Basis des HorseDream® Konzepts

aktuell Weiterbildung zum Hypnose Coach (Dr. Migge Seminare)

mehrjährige Berufspraxis als HR Manager in verschiedenen Wirtschaftsunternehmen mit dem
Schwerpunkt Führungskräfteberatung und Personalentwicklung

Die Liebe zum Pferd

Bereits als kleines Kind haben mich die sanften Riesen begeistert und angezogen. Schon früh durfte ich die ersten
Reitstunden nehmen und den Umgang mit diesen wundervollen Tieren lernen. Von Anfang an stand für mich jedoch
nicht nur das Reiten im Fokus, sondern auch die Arbeit vom Boden.

Im Jahr 2017 habe ich mir dann endlich den Traum vom eigenen Pferd erfüllt. Seitdem ist meine polnische Warmblut
Stute Karla nicht nur mein bester Coach sondern auch mein Co-Trainer in den pferdegestützten Coachings.

Unsere gemeinsame Arbeit beinhaltet vom Boden vor allem Horsemanship, Freiheitsdressur sowie die akademische
Arbeit am Kappzaum. Beim Reiten befinden wir uns auf dem Weg zur klassisch akademischen Reitweise.

Qualifikationen in der Arbeit mit Pferden

Basispass und Deutscher Reitpass

Ausbildung zum Pferdegestützten Coach / Horse Assisted Educator auf Basis des HorseDream® Konzepts

Studium der Tierpsychologie Spezialgebiet Pferd an der Akademie für Tiernaturheilkunde ATN (Abschluss vsl. 2019)

Regelmäßiger Reitkunst Unterricht mit meinen eigenen Pferden sowie

Regelmäßige Teilnahme an Seminaren in Reitkunst und Freiarbeit

Pferdegestütztes Coaching als Erlebnis

> Mehr erfahren

Gemeinsam erreichen wir Ihre Ziele und Wünsche.

> Jetzt anfragen